XOPQBNMKK
Grußwort des Landrats PDF Drucken E-Mail
Liebe Besucherin, lieber Besucher,
 
herzlich willkommen auf der Internetseite der Unterstützungsgruppe des
Örtlichen Einsatzleiters (UG-ÖEL) des Landkreises Erlangen-Höchstadt.
 
Die UG-ÖEL besteht aus ehrenamtlichen Helfern, aber auch aus Helfern, die ihren 
Ersatzdienst im Katastrophenschutz leisten. 
 
Ihre Aufgabe ist es, der Örtlichen Einsatzleitung bei der Koordination von Einsätzen
aktiv zur Seite zu stehen.
 
So ist die UG-ÖEL bei verschiedenen Hilfeleistungen unterstützend tätig. Sie stellt
die Lage fest und stellt sie dar, sie plant die Einsätze mit entsprechenden Beurteilungs-
und Entscheidungshilfen oder wird nach Weisung der Örtlichen Einsatzleitung tätig.
 
Die Kommunikation zwischen der Führung der Einheiten und den Einrichtungen des
Katastrophenschutzes, wird durch die KomFü, der Kommunikationsgruppe der Führungs- 
gruppe, aufrechterhalten. Sie sorgt auch für die Einrichtung einer Führungsstelle, was
meist im Einsatzleitwagen der UG-ÖEL passiert. Hier wird gefunkt, telefoniert, gefaxt,
gemailt und alle notwendigen Aufgaben direkt erledigt.
 
Wenn Sie die Internetseiten der Unterstützungsgruppe durchblättern werden Sie sehen,
wie interessant und vielfältig diese Aufgabe bei der Feuerwehr ist. Vielleicht bleibt es
nicht nur beim Schauen auf der Homepage, sondern Sie besuchen die Unterstützungs-
gruppe einfach einmal direkt bei Ihren Übungen. So lernen Sie die Tätigkeiten noch
besser kennen und vielleicht gefällt es Ihnen so gut, dass Sie aktiv mitmachen. 
 
In diesem Sinne viel Spaß beim „serven“.
 
 
Herzliche Grüße
  
Ihr Landrat
Eberhard Irlinger